Die Sanfte


Krotkaya / AT: Кроткая; Une femme douce; A Gentle Creature

NL/DE/LT/FR · 2017 · Laufzeit 143 Minuten · FSK 12 · Drama · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
5.9
Kritiker
12 Bewertungen
Skala 0 bis 10
6.3
Community
26 Bewertungen
2 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Sergei Loznitsa, mit Vasilina Makovtseva und Valeriu Andriuta

In Sergei Loznitsas Drama Die Sanfte begibt sich die Frau eines russischen Häftlings zum Gefängnis ihres Ehemanns, um von einem unmenschlichen Staatsapparat Gerechtigkeit einzufordern.

Handlung von Die Sanfte
Die Sanfte (Vasilina Makovtseva) lebt am Rande eines russischen Dorfes. Dass eines Tages ein Paket an sie zurückgeschickt wird, was sie eigentlich an ihren inhaftierten Ehemann gesendet hatte, versteht sie nicht. Also macht sie sich auf die Reise in eine entlegene Region des Landes, um vor Ort, im Gefängnis, selbst nach einer Erklärung zu fragen. Doch die staatliche Strafanstalt ist eine abweisende Festung, die ihr nur mit Gewaltandrohungen, Korruption und Erniedrigung begegnet. Trotzdem hält die Sanfte daran fest, nach Gerechtigkeit zu streben.

Hintergrund & Infos zu Die Sanfte
Die Sanfte basiert lose auf der gleichnamigen Erzählung des russischen Autors Fjodor Dostojewski, die dieser im Jahr 1876 veröffentlichte und die 1969 bereits von Robert Bresson als Die Sanfte verfilmt wurde. Das Drama von Regisseur Sergei Loznitsa feierte seine Premiere im Mai 2017 im Wettbewerb der Filmfestspiele von Cannes. Für Hauptdarstellerin Vasilina Makovtseva war die Verkörperung der namenlosen Sanften ihre erste Rolle in einem Kinofilm. (ES)

  • 90
  • 90
  • Die Sanfte mit Vasilina Makovtseva - Bild
  • Die Sanfte mit Vasilina Makovtseva - Bild
  • Die Sanfte mit Vasilina Makovtseva - Bild

Mehr Bilder (17) und Videos (3) zu Die Sanfte


Cast & Crew zu Die Sanfte

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Musik
Filmdetails Die Sanfte
Genre
Drama
Ort
Gefängnis, Gefängnis, Russland
Handlung
Demütigung, Ehefrau, Ehemann, Frau, Gefängnis, Gefängnis, Gefängnisaufseher, Gerechtigkeitssinn, Gewalt, Haftstrafe, Korruption, Mithäftling, Post, Recht und Gerechtigkeit, Reise, Russe, Soziale Ungerechtigkeit, Stille, Ungerechtigkeit
Stimmung
Berührend, Ernst, Hart
Schlagwort
Kurzgeschichten-Verfilmung, Romanverfilmung
Verleiher
Grandfilm
Produktionsfirma
Atoms & Void , Graniet Film BV , Looks Film+TV , Slot Machine , Studio Uljana Kim , arte France Cinéma

8 Kritiken & 2 Kommentare zu Die Sanfte