Alexander Fehling


Beteiligt an 27 Filmen (als Schauspieler/in, Drehbuchautor/in und Produzent/in) und 4 Serien
Zu Listen hinzufügen
Poster zu Alexander Fehling
Geburtstag: 29. März 1981
Geschlecht: männlich
Anzahl Fans: 39

Alexander Fehling ist ein deutscher Schauspieler und wurde mit seiner ersten Kinorolle in Am Ende kommen Touristen von 2007 bekannt.

Am 29. März 1981 wurde Alexander Fehling in Berlin geboren. Von 2003 bis 2007 studierte er an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch in seiner Heimatstadt. 2004 war Alexander Fehling bereits in seiner ersten TV-Rolle in Polizeiruf 110: Resturlaub zu sehen. Danach wirkte er in Serien wie Der Kriminalist und KDD – Kriminaldauerdienst mit.

In der Rolle des Prinzen in Robert Walsers ‘Schneewittchen’ machte Alexander Fehling im Jahre 2005 auch die Theaterwelt auf sich aufmerksam. Im gleichen Jahr war der damals 24-Jährige auch am Deutschen Theater in Berlin zu bewundern, wo er den Alfons Klostermeyer in Ödön von Horváths ‘Glaube Liebe Hoffnung’ mimte. Weitere Theaterrollen beim Berliner Ensemble und im Maxim Gorki Theater Berlin folgten.

2007 war der Berliner erstmals auch im Kino zu sehen. In seinem Leinwand-Debüt übernahm Alexander Fehling die Hauptrolle des Zivildienstleistenden Sven in Am Ende kommen Touristen von Robert Thalheim. Mit seiner ersten Kino-Rolle wagte er sich an ein heikles Thema, spielt der Film doch in Oświęcim – besser bekannt unter dem Namen Auschwitz. Am Ende kommen Touristen feierte am 21. Mai 2007 Premiere auf dem Filmfestival von Cannes. Für seine Schauspielleistung in seinem ersten großen Film wurde Alexander Fehling im gleichen Jahr mit dem Förderpreis Deutscher Film ausgezeichnet.

Nach diesem Durchbruch standen Alexander Fehling so einige Türen im deutschen Filmbusiness offen. So wirkte er in deutschen Produktionen wie Buddenbrooks – Ein Geschäft von einiger Größe, Sturm sowie 13 Semester mit und übernahm für den Regisseur Philipp Stölzl die Rolle des jungen Goethe!, was Alexander Fehling Nominierungen als bester Hauptdarsteller bei der Bambi-Verleihung und im Rahmen des Deutschen Filmpreises einbrachte. Danach war in den Filmen Wer wenn nicht wir, Der Fluss war einst ein Mensch und Wir wollten aufs Meer zu sehen. 2011 wurde Alexander Fehling auf der Berlinale mit dem Shooting Star geehrt. (AP)

Alexander Fehling ist bekannt durch

Im Labyrinth des Schweigens Im Labyrinth des Schweigens Deutschland · 2014
Buddy Buddy Deutschland · 2013
Inglourious Basterds Inglourious Basterds USA/Deutschland · 2009
Wir wollten aufs Meer Wir wollten aufs Meer Deutschland · 2012
Drei Zinnen Drei Zinnen Italien/Deutschland · 2017

Komplette Filmographie

News

die Alexander Fehling erwähnen
Der Hauptmann
Veröffentlicht

Der Hauptmann - Das sagen die Kritiker zu Schwentkes Comeback

Nach internationalen Produktionen wie Tattoo oder Flightplan kehrt Regisseur Robert Schwentke mit Der Hauptmann in heimische Gefilde zurück. Wie den Kritikern seine Rückkehr gefällt, erfahrt ihr hier. Mehr

TV-Tipps vom 30.01.2018
Veröffentlicht

Denzel Washington, Laurence Fishburne und Clive Owen heute im TV

Auch heute lassen wir euch nicht mit leeren Händen in den verdienten Fernsehabend gehen. Wir haben wieder kurz und knapp die heutigen TV-Highlights zusammengefasst. Mehr

Wir wollten aufs Meer
Veröffentlicht

Wir wollten aufs Meer – Herausragend gespieltes Stasi-Drama heute im TV

Heute Abend können wir in dem DDR-Drama Wir wollten aufs Meer davon Zeuge werden, wie das Spitzelsystem der DDR die Freundschaft von Alexander Fehling  und August Diehl zerstört. Mehr

Homeland
Veröffentlicht

Homeland - Berlin rettet Staffel 5 nicht aus Quotentief

In der fünften Staffel der US-Serie Homeland will Carrie Mathison in Berlin noch einmal neu anfangen. Sat.1 hatte gehofft, dass das deutsche Lokalkolorit der Serie aus dem ewigen Quotentief helfen würde. Mehr

Alle 20 News

Kommentare zu Alexander Fehling